Fronleichnam

Das Fronleichnamsfest, am Donnerstag, 30. Mai, wird in diesem Jahr unterschiedlich begangen:

In St. Marien ist es wie in den letzten Jahren: Um 10.00 Uhr gibt es einen gemeinsamen Gottesdienst mit der polnischen Mission und anschließend die Prozession durch die Südstadt. Der Weg ist der gleiche wie im Vorjahr und endet wieder an der Marienkirche.    

In Herz-Jesu, St. Gertrudis und St. Antonius gibt es keine Prozession durch die Straßen der Gemeinde. Um 10.00 Uhr ist Beginn auf dem Kirchplatz St. Antonius, es wird eine Prozession mit 4 Stationen rund um die Antonius-Kirche geben. Danach wird der gemeinsame Gottesdienst auf dem Kirchplatz gefeiert. Im Anschluss gibt es wieder die Begegnung bei Bratwurst und Getränken.